http://www.steinbeis-tib.de/cms/upload/headerimg/Tib_Aktuell_Headpic.jpg

Gründungsberatung - Steinbeis-Exi-Gutschein

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an alle Gründungsinteressierte, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Existenzgründung in Baden-Württemberg durchzuführen oder ein bereits bestehendes Unternehmen übernehmen möchten und in der Überlegungsphase ein qualifiziertes Feedback zu Themen wie Geschäftsidee, Businessplan, Produkte, Markt und Kunden benötigen.

Welche Fragen sollen beantwortet werden?

  • Verfüge ich über die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten um erfolgreich zu gründen?
  • Ist meine Geschäftsidee erfolgsversprechend? Gibt es Risiken? Was kann optimiert werden?
  • An welche Kunden richtet sich mein Angebot, wie erfolgt ein erfolgreicher Markteintritt und was unterscheidet mich von anderen Anbietern?
  • Ist die von mir eingesetzte Technologie einzigartig? Was kann ich tun, um mich vor Konkurrenten zu schützen.
  • Auf welche finanzielle Ressourcen kann ich zurückgreifen? Sind meine Planungszahlen realistisch?

Welche Vorteile ergeben sich für Sie durch die Beratung?

Auf Grundlage unser Erfahrung durch die Evaluation von über 1.400 Gründungsvorhaben erhalten Sie eine fundierte Beratung und eine neutrale Einschätzung der Erfolgspotenziale sowie möglicher Risiken Ihres Vorhabens. Außerdem verfügen wir über ein Expertennetzwerk mit über 2.200 Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis, das Sie bei der Umsetzung Ihres Vorhabens tatkräftig unterstützen kann und darüber hinaus haben wir sehr gute Kontakte zu potentiellen Geldgebern.

Was kostet die Beratung?

Die erste Beratungsphase ist kostenfrei und umfasst bis zu acht Beratungsstunden. Die Beauftragung erfolgt über das Steinbeis-Beratungszentrum Existenzgründung und wird durch den Europäischen Sozialfonds ESF und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg gefördert.

Die kostenlose Kompaktberatung können sie hier beantragen: EXI-Gutschein

Bei der anschließenden Intensivberatung werden 80% der Kosten übernommen. Die Intensivberatung  richtet sich vor allem an wachstumsorientierte Gründungen mit dem Potenzial einer überdurchschnittlichen Arbeitsplatzentwicklung sowie Unternehmen mit einem höheren Innovationsgrad oder Kapitalbedarf. Der Umfang der Beratung ist hier vom konkreten Beratungsbedarf abhängig und umfasst eine bis zu 10 tägige Intensivberatung.